https://www.i-web.ch/de/aktuelles/neuigkeiten/welcome.php?action=showinfo&info_id=23833&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
08.12.2019 21:52:19


Digitale Schweiz: Bundesrat lanciert Dialog

Die Schweiz soll die Chancen der Digitalisierung in allen Lebensbereichen konsequent nutzen. Dies will der Bundesrat mit der Strategie „Digitale Schweiz“ erreichen. Die Strategie soll laufend weiterentwickelt und zweijährlich bilanziert werden.

Die Digitalisierung bietet grosse Chancen für die Wirtschaft, die Wissenschaft, die Forschung und die Zivilgesellschaft. Der Bundesrat möchte, dass die Schweiz diese Chancen noch stärker nutzt. In der Strategie „Digitale Schweiz“ vom April 2016 beschreibt er die vielfältigen Handlungsfelder und verweist auf aktuell laufende Projekte.

Für die Weiterentwicklung der Strategie müssten die kreativen und innovativen Kräfte in der Schweiz gebündelt werden. Die betroffenen Anspruchsgruppen sollten sich vernetzen. Der Bundesrat lanciert deshalb zusammen mit der Strategie den Dialog Digitale Schweiz, der zwei Jahre dauern soll.

Synergien zwischen den vielfältigen bestehenden Aktivitäten und Initiativen sollten besser genutzt werden. Der Informationsaustausch zwischen den Anspruchsgruppen soll sich verbessern. Zudem soll laufend geprüft werden, ob die Umsetzung der Strategie aus Sicht der Nutzer/-innen überhaupt den gewünschten Mehrwert bringt. Zu diesem Zweck soll eine Evaluation stattfinden, deren Ergebnisse an einer zweijährlichen Konferenz vorgestellt werden.

Die Federführung für den Dialog „Digitale Schweiz“ hat das Eidg. Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK). Es soll alle zuständigen und interessierten Akteure in den Dialog integrieren.


Weitere Informationen:
Medienstelle BAKOM: Strategie des Bundesrates für eine digitale Schweiz, Medienmitteilung vom 20. April 2016
Bundesrat: Strategie „Digitale Schweiz“, April 2016

Datum der Neuigkeit 22. Apr. 2016
  zur Übersicht