20.06.2021 20:55:16


Regionalportale



Dank der objektorientierten Struktur des i-CMS ist es möglich, Inhalte aus einem i-CMS-Auftritt in einen anderen zu spiegeln (automatische Datenspiegelung). So können beispielsweise die i-CMS-Auftritte der lokalen Schule und der lokalen Werke in den GemWeb/CityWeb-Auftritt der Gemeinde integriert werden; dabei erhält der Auftritt der Gemeinde eine Portalfunktion. Oder der Internetauftritt einer Region übernimmt eine Portalfunktion für die i-CMS-Auftritte verschiedener Gemeinden und Schulen und zeigt Mitteilungen, Anlässe usw. aus den beteiligten Auftritten an.

Die virtuelle Vernetzung kann die regionale Zusammenarbeit fördern und eine attraktive breite Internetplattform schaffen. Zudem erhöht sie die Verlinkungsintensität der einzelnen Auftritte, was sich positiv auf die Präsenz dieser Auftritte in Suchergebnissen öffentlicher Suchmaschinen (z.B. Google) auswirken kann.

Abbildung: Schematische Darstellung eines regionalen Portals, in welches Daten aus mehreren Einzel-Auftritten von Gemeinden und Schulen gespiegelt werden